Wie Abstimmen ?

Stimmabgabe im Stimmlokal

Die Stimmberechtigten finden sich am Sonntagmorgen persönlich, unter Vorweisung ihres mit Unterschrift und dem Geburtsdatum versehenen Stimmausweises, im Stimmbüro von Fleurier ein (Hôtel de ville, rue du Temple 8, 2114 Fleurier). Der Stimmausweis ist obligatorisch. Ohne Stimmausweis wird keine Stimmabgabe akzeptiert. Das Stimmlokal ist von 10h bis 12h geöffnet.

Briefliche Stimmabgabe

Sie erleichtern sich die Arbeit, wenn sie brieflich abstimmen, indem Sie das Ihnen persönlich von der Verwaltung zugestellte Material benützen. Vergessen Sie nicht ihr Rücksendekuvert zu frankieren, wenn Sie es per Post senden, sonst kann Ihre Stimmabgabe nicht in Betracht gezogen werden.

Sie können Ihr Kuvert auch in den Briefkasten der Zentralverwaltung in Fleurier einwerfen oder, wie früher, in den dafür vorgesehenen Briefkasten Ihres Dorfes. Die Briefkästen werden bis zum Ende der Stimmabgabe regelmässig geleert, das heisst bis am Sonntag um 10h des Abstimmungstages.

Elektronische Stimmabgabe

Sie können auch per Internet abstimmen, sofern Sie den Benutzervertrag des "Guichet unique" unterschrieben haben. Sie finden alle nötigen Informationen über den folgenden Link: Guichet unique, oder Sie können sich beim Zentralsekretariat unter der Nummer 032 886 43 00 informieren.